Schlagwort: Topausflug

Zu Besuch bei Sonnentor

Sonnentor

Kräutertee schlürfen, an Gewürzen schnuppern, an einer Betriebsführung teilnehmen, sich von erfahrenen Bauern die Permakultur erklären lassen, sich im Bio-Gasthaus Leibspeis‘ verwöhnen lassen: Die Reisebloggerin empfiehlt, bei Sonnentor in Sprögnitz mindestens einen ganzen Tag einplanen, das Angebot für die Besucher ist riesig. Am Ende des Tages dann ordentlich im Shop einkaufen und glücklich nach Hause

Burgruine Aggstein: Märchenhafte Stunden

diekremserin on the go kämpft sich nach oben und lauscht Erzählungen Hoch droben wo Märchen und Sagen erzählt werden, befindet sich die Burgruine Aggstein. Direkter Blick zur Donau gewährleistet. Sonnenuntergänge der herrlichen Art vorprogrammiert. Ein märchenhaftes Top Ausflugsziel in Niederösterreich. Wachau in Echtzeit belebt die Wachau in ihrer stillen, zurückgezogenen Zeit mit feingliedrigen Erzählungen, lustigen

Schneebergbahn: Abenteuer und Genuss in einem

diekremserin on the go genießt den Schneeberg in vollen Zügen Hier macht Rausschauen noch Spaß. Denn der Salamander, wie die Bahn im gelb-grünen Kleid, umgangssprachlich genannt wird, betrieben von NÖVOG, die auch für die Wachaubahn und die Mariazellerbahn zuständg ist, schlängelt sich nach oben. Im Sitzen und im Staunen werde ich hier das Paradies Schneeberg

Die Sonnenwelt in Großschönau

Sonnenwelt Großschönau

Die Erlebniswelt in Großschönau im Waldviertel kann man theoretisch in wenigen Worten zusammenfassen: Mensch & Energie, Geschichte erleben und Zukunft gestalten. Doch hinter diesen theoretischen Worten stecken spannende Experimente und viele praktische Erlebnisstationen zum Mitmachen und Mitraten. Maskottchen Solarix führt die Kinder durch die interaktive und multimedial Ausstellung. Die Reisebloggerin war zum ersten Mal in

Der Heldenberg: Geschichte und Natur genießen

Geschichte findet statt und ist am Heldenberg begehbar. Dort treffe ich in der groß und üppig angelegten Parklandschaft auf Büsten von Helden. Wer sind diese Helden? Was haben sie gemacht? Drei Helden – Radetzky und Wimpffen waren Kriegsherren, der dritte im Bunde Schuhmacher – liegen bzw. sitzen in der Grabstätte und überdauern hier bis in

Amethystwelt Maissau: Den Steinen hinterher

Schatzgräberfeld, Amethyststollen oder Edelsteinhaus – in der Amethystwelt Maissau dreht sich alles um edle Steine. Der violett-glänzende Amethyst wurde hier im Innersten gefunden und regt an sich ganz genau mit ihm auseinanderzusetzen. Das Kinder- und Erwachsenenprogramm mit viel Möglichkeit sich zurück zu ziehen und dem Trubel zu entkommen bietet umfassende Vermittlung. Mein Platz? Der Traumplatz.