Burgen & Schlösser

Schloss Artstetten

Kontakt und Information

3661 Artstetten
Schlossplatz 1

+43 7413 80 06-0

Email
Website

Hunde erlaubt zweisprachiges Kassenpersonal (DE/E) Bistro / Restaurant Souvenirshop / Shop Fahrradständer/ -boxen Parkmöglichkeiten Gratis-Besuch mit der Niederösterreich-CARD

Auf den Spuren Erzherzog Franz Ferdinands …Etwas abseits der Wachau liegt – inmitten eines verträumten Parks – das „Märchenschloss Artstetten“, wo das Andenken an Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand bewahrt wird, der 1914 in Sarajevo einem Mordanschlag zum Opfer fiel.

Der Besucher findet hier aber auch Erholung und Unterhaltung – im Schloss-Café und der herrlichen Terrasse mit Blick in den weitläufigen Park, im Museumsshop mit seinem bunten Sortiment…

Packend und faktentreu wird in der neuen Dauerausstellung 

Durchs Schlüsselloch: Geschichte erzählt!

im Erzherzog Franz Ferdinand Museum Geschichte durch einen anderen, sehr persönlichen Blickwinkel gezeigt.

Im 6 ha großen Natur-Schlosspark wandelt der Besucher auf den Spuren dreier Habsburger…

Weitere Informationen über Schloss Artstetten – inkl. Veranstaltungen – finden Sie unter www.schloss-artstetten.at

  • Museums-Shop
  • Schloss-Café Öffnungszeiten während der Saison: Donnerstag bis Sonn- und Feiertag: ab 10.00 Uhr

Geöffnet:

2021: bis inklusive 1. November

MUSEUM & Familiengruft, Shop
10:00 – 16:30 h (letzter Einlass 16 h), Freitag Ruhetag
Juli & August täglich 10:00 – 17:30 h (letzter Einlass 17 h)
NATUR-SCHLOSSPARK
10:00 – 13:00 h (letzter Einlass 12:30 h), Freitag Ruhetag
Juli & August täglich ab 10:00 h
SCHLOSS-CAFE
Donnerstag, Samstag, Sonntag und Montag ab 10:00 h
Juli & August täglich ab 10:00 h

Führungen: jederzeit, jedoch nur gegen Voranmeldung (Deutsch, Englisch, Französisch, nach Verfügbarkeit auch in Tschechisch und Ungarisch). Führungsdauer ca. 70 Min.

alle Eintrittspreise inkl.  MWSt.
Führungspauschalen MWSt.-frei

Museum, Natur-Schlosspark & Gruft
EUR   12,50   Erwachsene
EUR   11,90    Senioren
EUR   11,50    Gruppen (ab 15 Personen)
EUR   10,30    Jugendliche (ab 15) /Studenten /Bundesheer
EUR   9,20    Kinder und Schüler (6-15)
EUR 29,00    Familienkarte (2 Erwachsene + Kinder bis 15 Jahre)
EUR 24,00    Familienkarte im Sommer  Juli und August

EUR  3,10    AudioGuide Leihgebühr (Deutsch, Englisch, Französisch)

kurze Raumbeschreibungen sind in vielen Sprachen an der Kassa erhältlich

Führungen
nur gegen Voranmeldung, Dauer rund 70 Minuten bzw 2 Stunden (Museum + Park)
EUR  30,00   Führungspauschale für Museum ODER Park
EUR  40,00   Führungspauschale für Museum UND Park

Pauschale pro Gruppe bis max. 20 Personen (vorbehaltlich gesetzl. Änderungen)

Kombinationskarten
mit Schloss Schallaburg (Museum und Park) EUR 21,50
mit Stift Melk (Museum und Park) EUR 24,00
mit Oskar-Kokoschka-Haus Pöchlarn EUR 12,00
mit Burg Clam, OÖ EUR 16,00
mit Schatzkammer Basilika Maria Taferl EUR 10,00
mit Schloss Leiben EUR 12,50
mit Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug EUR 15,00
mit Museum „Erlauf erinnert“  EUR 12,00
mit Museum Niederösterreich, St. Pölten  EUR 17,00
mit Schloss Greinburg, Oberösterreich EUR 14,50

mehr Ausflugstipps und Gruppenangebote finden Sie auf unserer Internet-Seite unter www.schloss-artstetten.at!

Spezialangebote
Ihr Fest auf Schloss Artstetten: „Als Gastgeber selbst zu Gast … eintauchen in das Ambiente längst vergangener Zeiten“

So gestaltet sich ein festlicher Empfang, ein gemütlicher Mittagstisch, ein Cocktail, ein Galadinner, eine geschäftliche Konferenz u.v. a.m. für den Gastgeber wie auch dessen Gäste in Schloss Artstetten.
Ob Möbel, Bilder, Teppiche . . . das gesamte Interieur in den Repräsentationsräumen stammt zum größten Teil aus der Zeit Erzherzog Franz Ferdinands. Ganz bewusst werden diese historisch wertvollen Gegenstände nicht Teil eines Museums. Vielmehr will die heutige Besitzerin von Schloss Artstetten, Gräfin Alix de La Poëze d’Harambure-Fraye, diese für Besucher „erlebbar“ machen.

Eindrücke

Events und Veranstaltungen

Besuchen Sie auch folgende Top-Ausflugsziele in der Nähe:

17.2 km