Schlagwort: Natur

Im UnterWasserReich Naturpark Schrems

Fischotter im UnterWasserReich in Schrems

Zu welcher Ordnung gehören Rückenschwimmer, Ruderwanze und Wasserläufer? Wie heißen die Larven von Fröschen, Kröten und Unken? Das sind nur zwei Fragen von insgesamt elf, die die Kinder im UnterWasserReich Schrems bei der Rätselralley beantworten können. Ansonsten heißt es spannende Entdeckungen machen, zum Beispiel durch ein Mikroskop gucken, durch den begehbaren Otterbau kugeln oder die

Der Heldenberg: Geschichte und Natur genießen

Geschichte findet statt und ist am Heldenberg begehbar. Dort treffe ich in der groß und üppig angelegten Parklandschaft auf Büsten von Helden. Wer sind diese Helden? Was haben sie gemacht? Drei Helden – Radetzky und Wimpffen waren Kriegsherren, der dritte im Bunde Schuhmacher – liegen bzw. sitzen in der Grabstätte und überdauern hier bis in

Amethystwelt Maissau: Den Steinen hinterher

Schatzgräberfeld, Amethyststollen oder Edelsteinhaus – in der Amethystwelt Maissau dreht sich alles um edle Steine. Der violett-glänzende Amethyst wurde hier im Innersten gefunden und regt an sich ganz genau mit ihm auseinanderzusetzen. Das Kinder- und Erwachsenenprogramm mit viel Möglichkeit sich zurück zu ziehen und dem Trubel zu entkommen bietet umfassende Vermittlung. Mein Platz? Der Traumplatz.

Backen, Essen und Entdecken: Im Haubiversum

Haubiversum Eingangsbereich der Ährenturm

Sein eigenes Mohnflesserl erst flechten und bestreuen, dann backen und zu guter letzt natürlich auch genießen.    Frühstücken im Ährenturm, Jausnen am See oder einfach nur Go-Kart fahren: Im Haubiversum kann man so einiges erleben, möglichst mit Kids. Ich sage nur: Knusperhäuschen und Backstube! Mehr zum Backen, Essen und Entdecken auf wiederunterwegs.com.

Naturpark Hohe Wand: Fünf Forderungen ans Plateau

Ein Top-Wanderziel im niederösterreichischen Voralpengebiet Gar nicht weit weg von Wien, mit vielen Veranstaltungen und großartigen Gasthäusern gespickt, thront die Hohe Wand mit einem Naturpark und vielen Wanderwegen ausgestattet im südlichen Niederösterreich. Dorthin will ich, diekremserin on the go, endlich. Dabei entwickelt sie fünf Forderungen oder Wünsche, denen sie endlich nachgeht, wenn sie vor Ort

Tierpark Buchenberg: Echt viel Natur.

Ziege springt auf Kinder_Trampolin

Ein Natur- und Tierpark mitten im Mostviertel, das ist Buchenberg in Waidhofen an der Ybbs. So zentral mitten im Ort gelegen, dass man ihn bei der Durchfahrt leicht übersieht.    Und um zum Eingang zu gelangen, gehts erst mal ordentlich bergauf. Natur halt. Kinderwagenfahrer aber dürfen mit dem Auto vorfahren! Das Naturparkhaus ist Kassa, Jausenstation,