Stift Klosterneuburg: Wo sich Himmel und Erde begegnen

 

Im Stift Klosterneuburg lerne ich viel Neues. Zum Beispiel dass der Verduner Altar als Hauptwerk der mittelalterlichen Emailkunst gilt. Ich sehe zum ersten Mal den siebenarmigen Leuchter der Agnes, bewundere den kostbaren Erzherzogshut in der Schatzkammer und schreite durch den mittelalterlichen Kreuzgang.

Gerade rechtzeitig bin ich zur einstündigen Führung gekommen und bekomme viele Informationen über die Babenberger, die Habsburger und die Baugeschichte des Stifts mit auf den Weg.

 

Der Kreuzgang im Stift Klosterneuburg in Niederösterreich

 

Die ganze Geschichte über meinen Nachmittag im Stift Klosterneuburg könnt‘ ihr hier nachlesen: Die Reisebloggerin im Stift Klosterneuburg