Mountaincart oder doch Monsterroller?

Panorama der Gemeindealpe Mitterbach

Schon bei der Anfahrt war ich mir nicht sicher wofür ich mich entscheiden werde. Mountaincart klingt doch so spannend aber die Riesenroller reizen mich doch auch so sehr. Bei der Kassa bekomme ich mein Ticket für die Bergfahrt und steige in die Sesselbahn ein. Ganz schön ungewohnt so einen Lift ohne Schi und Schnee zu betreten! Während meiner Bergfahrt erblicke ich schon die Schotterstrecken, auf denen ich dann herabdüsen werde.

 

Bergstation Gemeindealpe MitterbachIch steige aus dem Lift aus und gehe den Weg entlang wo es normalerweise kein Schifahrer mehr erwarten kann loszufahren. Gleich um’s Eck entdecke ich die vielen Carts, von denen mich eines den Berg runterführen darf. Ich habe mich nun entgültig dafür entschieden und suche mir einen Helm aus der Kiste aus. Ein junger Mann erklärt mir kurz wie ich mit dem Cart umgehe und schon kann die Fahrt losgehen.

 

 

 

Diedie Gemeindeaple Mitterbach talabwärts mit dem Cart Aussicht ist wunderbar. Ich fahre ich über Stein- und Schotterwege, stolpere über kleine Hügel und rumple auch durch die ein oder andere Mulde. Teilweise kann es hier schon richtig Steil werden! Aber eines kann ich jedem verraten. Wer sich einen Nachmittag voller Spaß gönnen will, kommt definitiv nach Mitterbach, denn dort ist das garantiert der Fall!

Für all diejenigen, die nicht sofort den Berg mit einem Mountaincart oder Monsterroller runterfahren wollen, gibt es die Möglichkeit tolle Wanderungen zu unternehmen. Die schöne Landschaft des Mariazellerlandes bietet gut markierte Wanderwege vom Gipfel weg.

 

 

Nach einem aufregenden Tag gibt es auch einige Möglichkeiten in gemütliche Hütten einzukehren. Mit tollem Ausblick von der Sonnenterrasse beim Terzerhaus oder bei der Almhütte s’Balzplatzerl kann bestimmt jeder seinen kleinen Hunger stillen. Wer lieber doch schon vor dem Abenteuer Kraft tankt kann sich beim Gasthof zum Sessellift eine gute Jause gönnen.

 

Das Ausflugsziel Gemeindealpe Mitterbach ist wirklich empfehlenswert und hat mir sehr gefallen! Für jede Familie kann es hier nur zu einem lustigen Abenteuer werden und ich werde garantiert hier nicht zum letzten Mal gewesen sein!

 

Bleibt top – Eure Beatrice!