Faszination Whisky

Dieses Bild zeigt einen Teil des Gebäudes der Whisky-Erlebniswelt.

Dank Renault Skala darf ich einen tollen Twingo fahren, der mich ins Waldviertel nach Roggenreith bringt. Zwei Mal am Tag finden hier Führungen mit Verkostungen statt und zum Glück schaffe ich es gerade rechtzeitig zur zweiten Führung zu kommen.

Ich parke das Auto auf dem Besucherparkplatz und werde an der Kassa von einer sehr netten Dame begrüßt und hinauf zu einer Filmvorführung ins Whisksy-Kino geführt, wo schon andere Besucher warten. Hier sieht alles so schön aus. Der ganze Raum ist innen aus Holz und es duftet so gut!

 

Kurz darauf werden wir alle von Frau Monika Haider persönlich begrüßt. Sie erklärt uns kurz die wesentlichsten Dinge des Hauses und startet anschließend den Informationsfilm „Vom Getreidefeld zum fertigen Whisky“.

Der Film ist wirklich sehr interessant und ich muss ehrlich sagen…die Herstellung von Whisky hätte ich mir ein bisschen anders vorstellt. Wirklich spannend!

Nach dem Film dürfen wir in verschiedenen Holzkisten die unterschiedlichen Malzsorten riechen und fühlen. Für jemanden wie mich – total lehrreich!

 

 

 

Gleich danach geht es weiter mit der Führung.

Frau Haider begleitet uns in ein Whiskylager und beginnt die erste Verkostung zu kommentieren. Uns wird neben den traditionellen Whisky-Sorten auch ein Whiskylikör angeboten. Für alle Whisky-Liebhaber wirklich ein Hit!

Danach dürfen wir Blicke in die Destilliere werfen. Im Vorhinein war es für mich kaum vorstellbar, wie toll diese Maschine aussieht. Die tolle Führung durch die Whisky-Erlebniswelt endet im Whisky-Shop, wo es uns ermöglich wird, alle heimischen Produkte zu kaufen. Hier gibt es wirklich alles, was die Familie Haider zu bieten hat.

 

Eines möchte ich noch erwähnen: In der Whisky-Erlebniswelt kann man den Whisky mit allen 4 Elementen erleben. Eine Feuer-Wasser-Arena und ein keltischer Lebens- und Jahresbaumkreis stellen die vier Grundelemente von Whisky (Feuer, Wasser, Luft und Erde) vor den Produktions- und Lagerstätten symbolisch dar.

 

Bleibt top – Eure Beatrice!