In Baden baden wie die Römer

Dieses Bild zeigt den Eingangsbereich der Römertherme Baden.

 

Das Ausflugsziel für die ganze Familie bietet eine umfassende Wasserlandschaft mit 900m2 Wasserfläche. Gleich zu Beginn genieße ich das warme Thermalwasser im Vitalbecken, das sogleich auch ein Kinderbecken darstellt. Anschließend befindet sich das Kinderplanschbecken, wo sich die Kleinen wie im Paradies fühlen. Neben Nackensprudler und Bodenblubber gibt es auch genug Platz für die Kinder, um zu spielen und das Wasser zu genießen.

Eine begehbare Brücke trennt das Vitalbecken vom Sportbecken. Dieses Becken ist echt klasse! Ich liebe es doch, nach einem warmen Wasser, praktisch ins kalte Wasser „zu hüpfen“. Natürlich bin ich nicht gesprungen!

Ich liege entspannt auf meiner Liege und blicke nach oben. Was sehe ich? DEN HIMMEL! Die Therme ist mit einem Glasdach bedeckt, welches die Atmosphäre noch gemütlicher macht.

 

Dieses Bild zeigt das Glasdach der Rämertherme, wodurch man beim Relaxen im Liegestuhl den Himmel sehen kann.An einem schönen Sommertag wie heute, bietet sich auch ein toller Außenbereich an. Es gibt angenehme Liegestühle, welche das Entspannungsgefühl natürlich noch steigern. Inmitten der Liegen befinden sich zwei Außenbecken, die sowohl von außen, als auch von innen erreichbar sind. Im sogenannten „Kleeblattbecken“ wärme ich mich kurz auf, bevor ich mich auf meiner Liege unter dem Glasdach entspanne.

 

 

 

Nebenan erblicke ich auch noch das Schwefelbecken, das ich natürlich davor kurz testen muss. Noch wärmeres Wasser! Ich fühle mich darin sehr wohl, denn das Badener Schwefelheilwasser, das „Gelbe Gold“, sprudelt hier mit bis zu 36°C aus den tiefsten Quellen.

Nicht nur die tollen Becken begeistern mich an diesem sonnigen Tag. Die Römertherme Baden bietet unter anderem auch drei verschiedene Saunen, drei unterschiedliche Dampfbäder und zwei Infrarotkabinen. Und für diejenigen, die ihre Kräfte zeigen oder aufbauen wollen, gibt es einen modernen Gymnastik- bzw. Fitnessbereich.

Ich bin sehr froh, meinen Tag in der Römertherme Baden ausklingen zu lassen und werde bestimmt bald wiederkommen. Sehr empfehlenswert!

Bleibt top – Eure Beatrice!